info@zentrum-gerke.de

Welche Therapieformen ich Ihnen in meiner Praxis anbiete sehen Sie links unterhalb "Therapien"

Klicken Sie bitte auf die Schaltfläche für welche Sie sich interessieren und erfahren mehr.

Das Ganze ist selbstverständlich lediglich eine Vorab-Info.

Nichts ersetzt das persönliche Gespräch.

Hier können Sie mir Ihre Vorgeschichte erzählen, ich erfahre von Symptomen und vorangegangenen Erkrankungen.

Wir besprechen das Vorgehen.

Am Anfang steht für mich eine gründliche Diagnostik.

Denn nur so kann eine entsprechende Therapie eingesetzt werden und greifen.

Oft erfahren meine Patienten und Patientinnen so eine schnelle Besserung und Heilung von manchmal jahrelang chronischen Erkrankungen.

Noch eines zum Thema Krank sein und Gesund werden:

Viele Erkrankungen haben einen stillen Begleiter und Förderer.

Es ist der oder die Kranke selbst! Man findet sich mit der Erkrankung ab, die Symptome werden geduldet. Das Alter wird als Begründung vorgeschoben und, und, und...

Gesundheit ist ein wertvolles Geschenk! Man muss sie pflegen, selbst in die Hand nehmen und manchmal kostet das ja sogar Geld!!!

In unserer Gesellschaft ist der Griff zur Tablette, der schnelle Gang zum Arzt, die "das muss schnell gehen und darf nix kosten" Einstellung leider weit verbreitet.

Eigenverantwortung bedeutet nunmal auch, dass man Kosten für die Genesung teilweise selber tragen muss.

Leider sind heute noch viel zu wenige zusatzversichert und scheuen den Gang zum Heilpraktiker, weil dieser durch die gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen wird.

Obwohl oftmals wirksame (aber nebenwirkungsarme) alternative Therapien angeboten werden, gehen Erkrankte dann doch zum Arzt und verlangen nach der "schnellen" Tablette  weil ihre Krankenkassen die Kosten für die alternative Heilbehandlung nicht übernehmen. (in vielen Fällen verweise ich Patienten gerne selber an die schulmedizinischen Kollegen und Kolleginnen, da auch hier sehr erfolgreiche Therapien und Diagnosen durchgeführt werden)

"Das kann ich mir nicht leisten" höre ich dann hin und wieder, erfahre aber von der geplanten Arktiskreuzfahrt oder der Renovierung der Terrasse...

Sie können es sich aber auf keinen Fall leisten krank zu sein! Denn je länger eine Erkrankung andauert, desto länger dauert die Therapie, desto mehr "Nebenkriegsschauplätze" bilden sich, desto mehr schreit Ihr Körper um Hilfe und umso mehr greifen Sie zu Symptomstillern mit Nebenwirkungen.

Gesundheit ist ein wertvolles Geschenk! Man muss sie pflegen, selbst in die Hand nehmen und manchmal kostet das dann auch Geld!!!

Ihr Heilpraktiker Richard Gerke